Riva Lighting & cycLED

cycLED ist eine Kooperation von 13 Partnerorganisationen aus ganz Europa, die sich zum Ziel gesetzt haben, den Ressourcenkreislauf bei LED-basierten Produktsystemen über die ganze Lebensdauer hinweg zu optimieren. Riva Lighting ist einer der KMU-Partner der Kooperation.

Das Projekt ist Bestandteil des Themenbereichs Umwelt des EU-Rahmenprogramms RP7 (Siebtes Rahmenprogramm für Forschung und technologische Entwicklung). RP7 stellt für Europa ein wichtiges Mittel zur Sicherung von Arbeitsplätzen und einer guten Wettbewerbsaufstellung dar.

Das Energiespar-Potenzial von LEDs ist signifikant, und die strategische Bedeutung der LED-Technologie spiegelt sich in der laufenden und kommenden Marktentwicklung wider. LED-basierte Produktsysteme enthalten jedoch viele Ressourcen wie Indium, Gallium oder Metalle der Seltenen Erden. Einige dieser Stoffe werden als kritische Rohstoffe eingestuft. Daher ist, bei weiterem Wachstum von LED-Technologien und Märkten, die Optimierung der Ressourcennutzung eine zentrale Herausforderung.

Das Projekt cycLED hat die Optimierung des Ressourcen-Flusses über die gesamte Lebenszeit von LED-Produkten zum Ziel. Dies soll erreicht werden durch:

  • Beiträge zur Entkopplung des europäischen LED-Marktwachstums vom Ressourcenverbrauch
  • Angebot an technischen Optimierungen, um die Ressourceneffizienz von LED-Produkten zu maximieren
  • Entwicklung von Werkzeugen und Methoden, um auf Recycling-Potenziale zurückzugreifen und die Produktivität der Ressourcen in der Produktion von LEDs zu erhöhen
cycLED Logo

Schlüssel-Forschungsthemen

  • Verbessertes Recycling der wichtigsten knappen Metalle in der LED-Produktion
  • Optimierte Zuverlässigkeit und Lebensdauer von LED-Produkten
  • Reduzierte Verluste beim Ressourcenverbrauch in der Produktion, Nutzung und Verwertung
  • Lösungen für Öko-Innovation von LED-Produkten

Erwartete Ergebnisse sind:

  • Reduktion der Umweltauswirkungen
  • Erhöhung der Ressourceneffizienz
  • Reduktion der Produktionskosten
  • Management geschlossener Ressourcenkreisläufe
  • Getrennte Sammlung von LEDs und LED-Produkten
  • Überwindung von rechtlichen, geopolitischen und Handels-Hindernissen für öko-innovative LED-Produkte
  • Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit und Kapazitätsaufbau

Details finden sich auf http://www.cyc-led.eu
Ein Video zum cycLED Projekt finden Sie hier.